Gartenbrunnen 2016 aus Hamburg

Designerbrunnen nach Wahl
Wer aus seinem Garten eine Wellness-Oase machen möchte, der kommt um einen Gartenbrunnen nicht herum. Es gibt nichts idyllischeres, wenn man im Garten sitzt und das Wasser vom Brunnen plätschern hört, dazu das Singen der Vögel, eine Idylle ist dann entstanden. Aber Brunnen ist nicht gleich Brunnen. Es gibt viele Designs für ganz spezielle Gartenbrunnen.

Der individuelle Gartenbrunnen für den Garten und die Terrasse
Ein gepflegter Garten besticht nicht nur durch die Pflanzen und Blumen die dort wachsen, sondern auch durch beeindruckende Brunnen. Wer also in seinem Garten ein Statement setzen will, der kann dies mit einem Kupferbrunnen tun. Gerade die Kupferbrunnen gibt es in unterschiedlichen und vielfältigen Variationen, sie sind mit mindestens drei Schalen versehen. Den Brunnen kann man nicht nur im Garten aufstellen, sondern auch auf der Terrasse. Auch dort wird er alle Blicke auf sich ziehen. Wenn eine kleine Ecke im Garten vorhanden ist, so kann dort ein kleiner Springbrunnen aufgestellt werden. Das kann dann ein Ort der Ruhe und Entspannung sein. Neben einem Kupferbrunnen ist auch der Gartenbrunnen aus Edelstein ein Blickfang. Nach dem Design von Gauger-Design kann man sicher sein, dass das kostbare Nass nicht nur ein Hingucker ist, sondern es wird auch

Gartenbrunnen Edelstahl Kugelbrunnen Carlo
Gartenbrunnen Edelstahl Kugelbrunnen Carlo

stilvoll in Szene gesetzt. Die Optik eines Gartenbrunnens aus Edelstahl ist mit schlichten Wasserschalen ebenso exklusiv, wie ein kompletter Gartenbrunnen aus Edelstahl.

Verschiedene Formen und Materialien
Eine Wasserschale kann man gut auf der Terrasse aufstellen. Ein Gartenbrunnen mit seinen herrlichen Wasserspielern, der zudem aus ungewöhnlichen Formen gefertigt ist, bringt im Garten die ganz besondere Atmosphäre. Phantasievolle Wasserspiele bringen nicht nur den Augen eine Erfrischung, sie erfrischen auch an heißen Tagen mit ihrer köstlichen Kühle. Gartenbrunnen von Gauger-Design können mit eckigen oder runden Säulen ausgewählt werden. Diese sind allerdings mit einer Stahlkugel vereint, was einen edlen und attraktiven Touch ergibt. Ein Gartenbrunnen in der Form einer Harfe ist etwas ganz Besonderes. Die Wasserspiele kann man in schlichten Wasserbecken mit hohen, geformten Wassersäulen bewundern. Kunstvoll und verspielte sind Gartenbrunnen aus Kupfer, bestehend aus vielen kleinen Wasserschalen. Noch märchenhafter wird es, wenn der Gartenbrunnen eine Form als Prinzessin, einer Nymphe, einem Froschkönig oder anderen Märchenfiguren hat. Die Gartenbrunnen aus Metall sind mit LED-Leuchten versehen. Dadurch erstrahlen die Wasserspiele wie Silber in der Nacht.

Der königliche Brunnen
Neben den edlen Brunnen aus Metall bietet Gauger-Design auch Gartenbrunnen aus Naturstein an, die hervorragend in Naturgärten aussehen. Geometrische und moderne Formen gibt es auch Granit, Schiefer und Basalt. Wasserspiele auch hier in eckigen, runden oder kunstvollen Säulen, die mit einer LED-Beleuchtung bei Nacht wie Sterne aussehen. Modernes Design und Natürlichkeit sind die kugel- und würfelförmigen Gartenbrunnen aus Granit, Schiefer oder Basalt. Die klassische Variante wird ebenfalls angeboten in Form von Steinbrunnen. Sie sehen mit ihren blütenförmigen Wasserbecken und Statuen nostalgisch aus und erinnern an die Gartenkunst von vergangenen Jahrhunderten. Aus einem tiefblauen Königsblau in einer Kugelform ist der Gartenbrunnen aus Keramik gefertigt. Wenn dann auf der Aufliegefläche blaue Kieselsteine verteilt werden und die Kugel darauf Platz nimmt, entsteht ein königlicher Brunnen, der für viel Aufmerksamkeit im Garten sorgen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.